Kunstwettbewerb 2016

Jede Menge Preise vom Europäischen Kunst-Wettbewerb

Großen Erfolg  erzielten die Kinder Wielandschule, die sich in diesem Schuljahr am Europäischen Kunst-Wettbewerb beteiligt hatten.

9 Kinder erhielten einen Ortspreis: Irem Artuc (4c), Stella Lange (1b), Dominik Pfeiffer (4c), Wendelin Kovacs (1b), Tim Luca Schall (2a), Luca Voigt (4b), Mattea Fontana (4b), Patricia Sever (4b), Jannik Hempel (4b) und Nico Schuster (4b). Lino Flumm (3a), Karlotta König (4b), Sabrina Seefried (4c), Manuel Raub (4c), Matea Kulfa (1b) und Valentin Kovacs (1b) errangen einen Landespreis. Pauline Otto (4c) und Lina Kazmeier (1b) erhielten für ihre Werk jeweils einen Bundespreis. Linas Bild wird im kommenden Schuljahr unseren Schulplaner schmücken. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!