Lesenacht 2016

Bericht der Lesenacht

Am 8. Juni 16 machte die Klasse 3a in der Schule eine Lesenacht. Um 17.45 Uhr kamen alle Kinder und richteten ihre Sachen her. Um 18.00 Uhr machten wir einen Hockerkreis im  Musiksaal. Da lasen wir in unserem Buch „das Vamperl“. Um 18.40 Uhr aßen wir zu Abend im Klassenzimmer. Jeder hatte sein Vesper dabei. Nach dem Fertigmachen machte Frau Müller die Lichter aus, aber dafür zündete sie Kerzen an. Wir machten zur Einspannung eine Massage. Nach der Massage schlichen die BK/TW-Raum-Kinder in den BK/TW-Raum. Manche wollten noch lesen und andere schliefen ein. Am Morgen putzten wir die Zähne  und zogen uns an. Später frühstückten wir zusammen. Ein Danke an Frau Müller und an Frau Schmalzhaf. Dankeschön, dass Sie da waren und mit halfen.

Von Blendina und Leonita