GSB

Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt (GSB)

Seit dem  22. April ist es offiziell: die Wielandschule ist Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Das Regierungspräsidium erteilt dieses Zertifikat an Schulen, die ein tägliches und umfangreiches Bewegungsangebot für ihre Schülerinnen und Schüler haben.

Die Wielandschule  erfüllt die Bedingungen für dieses Zertifikat durch folgende Angebote:

Es werden wöchentlich 3 Sportstunden erteilt. Eine Besonderheit ist dabei der Schwimmunterricht von Klasse 1 – 4. So wechseln alle unsere Grundschüler als sichere Schwimmer nach Klasse 4 in die weiterführenden Schulen.

Die Hip-Hop-AG und die Tennis-AG werden vom TSV Sielmingen  durchgeführt.

Alljährlich im Herbst nehmen unsere 2. Klässler  begeistert am Handballspieltag des Württembergischen Handballverbands teil.

Unsere eigenen Sportevents reichen von einer Sportwoche im Frühjahr bis zu den Bundesjugendspielen oder dem beliebten Sport-Spiel-Spasstag vor den Sommerferien.

 

Mit unseren Pausenspielangeboten, der Ausstattung unseres Schulgeländes mit Klettergerüst, Tisch-Tennisplatten, Balancierstangen u.ä. verschaffen wir allen vielseitige Bewegungserfahrungen alleine oder in der Gruppe.

Neben dem offiziellen Zertifikat erhält die Schule vom Regierungspräsidium und der AOK einen stattlichen Geldbetrag, den wir für eine Erweiterung des Bewegungsangebotes einsetzen werden.